Märchennachmittag im Zentrum Eymatt, Mittwoch 30.Januar 2019

Jeder mit seinem eigenem Flugticket betrat nach dem Check-in den Flieger mit dem Ziel Märchenland.

Ein trauriges einsames Schnabeltier machte sich auf die Suche nach Freunden die ihn gern haben und ihn nicht wegen seines Aussehens auslachen.Die Reise ging bis nach Australien wo er neue Freunde fand.

Alle Kinder und Bewohner erhielten ein z`Vieri-Säckli, Getränke durften im Restaurant vom Zentrum Eymatt bezogen werden. Es war eine spannende Geschichte für Groß und Klein.