Faszination von Ton erleben: Töpfern mit Heidi Keller, Mittwoch, 2. März 2016

Das war ein Erlebnis! Alle Kinder bekamen eine handvoll Ton und konnten ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Da entstanden kleine Vasen, Igeli, Krokodile, Bilderrahmen, ja allerlei wunderschöne Kunststücke. Heidi Keller stand uns mit vielen guten Tipps und Tricks zur Seite. Natürlich durfte ein feines Zvieri zwischendurch auch nicht fehlen. Die Kunststücke mussten aber zuerst noch gebrannt werden im Ofen. So konnten die Kinder vor Ostern ihre Kunstwerke dann wieder bestaunen und stolz zu hause aufstellen.

Mal-Nachmittag, Mittwoch, 11. Mai 2016

Unter freiem Himmel wurde nach Herzenslust mit Farben experimentiert! Es entstanden wunderschöne Mandelas, Blumenwiesen, viele Steine wurden bunt bemalt, die Kindergesichter fröhlich geschminkt, ja,  den Phantasien waren keine Grenzen gesetzt. 

Klein und Gross hatten Spass und es war ein fröhlicher Anlass bei idealem Wetter. Das feine Zvieri mit Kuchen, Kaffee und viele Leckereien versüsste den Nachmittag zusätzlich. 

Einen Nachmittag mit dem Jäger im Wald, Mittwoch, 1. Juni 2016

Der Jäger Alois Furrer erzählt uns vom Leben im Wald und zeigt uns die Jagdhütte. Nach dem vielen

Entdecken geniessen wir ein feines Zvieri vom Feuer.

Mini- Disco, Mittwoch, 7. September 2016

 

Bei der Mini-Disco hatten die Kinder die Möglichkeit, sich von zwei Coiffeusen frisieren und schminken zu lassen. Zu heissen Zumba – Rythmen, mit der Instruktorin Imam, wurde eifrig getanzt. Nach einem feinen z`Vieri ging die Disco weiter. Gross und Klein hatten viel Spass.

Räbeliechtli-Umzug  Freitag, 4. November 2016

Bei Einbruch der Dunkelheit marschierten auch dieses Jahr wieder viele Kinder und Erwachsene mit ihren wunderschönen Räbeliechtli auf die Bernern. Auf dem mit vielen Lichtern dekorierten Bauernhof angekommen, wurde dann zusammen mit dem Kinderchor Nottwil und Erich Felber am Keyboard gesungen. Anschliessend konnten sich alle mit Punsch und Güetzi verpflegen. Die Stimmung war gut und alle haben es sehr genossen.

Bereits freut sich der Familientreff auf den nächsten Räbelichtli-Umzug.

Bobycar-Parcourrennen Mittwoch, 30.November 2016

Zum ersten Mal fand das Bobbycar-Parcourrennen statt. Mit einem freien Training ging es los und die Kinder konnten mit ihren Bobbycars losdüsen. Nach einer Stunde gab es ein reichhaltiges Zvieri als Stärkung. Danach konnten die mutigen Kids am Parcourrennen teilnehmen, bei dem sie lautstark angefeuert wurden. Zum Schluss gab es ein Rennen quer durch die Halle. Bei der Rangverkündigung wurden dann alle Rennfahrer mit einem Bobbycar-Pin belohnt. Gross und Klein hatten riesen Spass:-)